Indoor Lokalisierung

Positionsbestimmung  •  Innenräume  •  Navigation


Indoor Lokalisierung bezeichnet die Positionsbestimmung von Objekten oder Menschen in Gebäuden. Da GPS in Innenräumen wegen des fehlenden Kontaktes zu den GPS-Satelliten nicht zuverlässig funktioniert, ist der Einsatz anderer Technologien notwendig. Prinzipiell können viele Funktechnologien wie WLAN, Bluetooth oder RFID zur Indoor Positionsbestimmung eingesetzt werden. iotec setzt in seinen Anwendungen allerdings vor allem auf die Ultra-Wide-Band Technologie (UWB). Dabei handelt es sich um eine Kurzstrecken-Funktechnik, die es erlaubt Objekte mit einer besonders hohen Genauigkeit von unter 30cm im dreidimensionalen Raum zu lokalisieren. Um die Position von Objekten über das Trilaterationsverfahren bestimmen zu können sind mindestens drei feste Basisstationen (Anker) notwendig. Das Objekt dessen Position bestimmt werden soll, erhält dann ein Tag dessen Abstand zu den Basisstationen dann über das Laufzeitverfahren Time-of-Flight erfolgt.


indoor lokalisierung iotec gmbh osnabrueck

iotec bietet ihnen auch die Möglichkeit Indoorlokalisierung durch UWB mit einer Outdoor-Positionsbestimmung über GPS-Empfänger zu kombinieren. In Systemen die eine Lokalisierung sowohl innerhalb von Gebäuden wie auch im Außenbereich erfordern, kann so eine lückenlose Abdeckung erreicht werden. Die Visualisierung der Navigation und der Positionsbestimmung können über ein Portal oder eine Mobile-App umgesetzt werden.

Indoor Lokalisierung in Ihrem Anwendungsbereich

Für eine individuelle und unverbindliche Beratung kontaktieren Sie uns.